Warum jetzt zertifizieren?

Die Arbeitswelt ist so abhängig wie noch nie von guter Konnektivität. Die WiredScore Zertifizierung stellt sicher, dass Ihr Bauvorhaben oder Ihre Modernisierung technologisch zukunftsweisend ist, um so attraktiv wie möglich für die nächste Generation von Büronutzern zu sein.
Vermeiden Sie Nachrüstungskosten

Vermeiden Sie Nachrüstungskosten

Durch die WiredScore Zertifizierung inkludieren Sie von Anfang an die digitale Infrastruktur in Ihre Projektplanung und vermeiden somit potenzielle Kosten für zukünftige Nachrüstungen. Durch die Aufnahme unserer Kriterien in die Projektplanung stellen Sie sicher, dass Ihr Vorhaben unter Berücksichtigung der sich ändernden technologischen Anforderungen Ihrer Nutzer geplant und gebaut wird – heute und in Zukunft.
Gewinnen Sie Mieter

Gewinnen Sie Mieter

Die WiredScore Zertifizierung zeigt potenziellen Mietern, dass Ihr Projekt den zukünftigen technologischen Anforderungen gerecht wird. Sie positioniert Sie zudem als proaktiven, zukunftsorientierten Vermieter, der in digitaler Konnektivität den Schlüssel zum Geschäftserfolg und zum modernen Büroleben sieht.
Optimieren Sie den Planungsprozess

Optimieren Sie den Planungsprozess

Wir stellen Ihren Architekten und Ingenieuren klare Richtlinien für die Planung und den Entwurf der digitalen Infrastruktur zur Verfügung, die von den weltweit führenden Bauherren verwendet werden. Auch steht Ihnen unser Team stets zur Seite, um Fragen zu beantworten und Sie regelmäßig über innovative Technologie- und Immobilientrends zu informieren.
Verbessern Sie die Positionierung Ihrer Gebäude

Verbessern Sie die Positionierung Ihrer Gebäude

Unterstreichen Sie Ihre Marken-Positionierung als innovativer Bauherr für zukunftssichere Immobilien. Nach der Zertifizierung verfügen Sie über eine unabhängige, von Dritten durchgeführte Verifizierung Ihrer Planung. So können Sie Ihr Bauvorhaben von Anfang an als Marktführer für digitale Konnektivität positionieren – und damit die Mieterträge und den Wert ihrer Investition steigern.
Die Arbeitswelt ist so abhängig wie noch nie von guter Konnektivität. Die WiredScore Zertifizierung stellt sicher, dass Ihr Bauvorhaben oder Ihre Modernisierung technologisch zukunftsweisend ist, um so attraktiv wie möglich für die nächste Generation von Büronutzern zu sein.
WiredScore empfiehlt

Zertifizierungskriterien

Die Zertifizierungskriterien umfassen fünf wesentliche Aspekte der digitalen Konnektivität Ihres Gebäudes.
Ausfallsicherheit

Ausfallsicherheit

Ist eine zuverlässige digitale Infrastruktur gegeben und das Telekommunikationsequipment sicher untergebracht, sodass potenzielle Verbindungsausfälle vermieden werden können?
Zukunftssicherheit

Zukunftssicherheit

Bietet das Gebäude ausreichend Flexibilität und Kapazität, um es an neue, fortschreitende Technologien und Anwendungen anzupassen?
Mobilfunk

Mobilfunk

Wird das Nutzererlebnis durch eine adäquate Mobilfunknetzabdeckung im Gebäude verbessert?
Auswahloptionen

Auswahloptionen

Gibt es mehrere Telekommunikationsnetzbetreiber im Gebäude und besteht ausreichend Wettbewerb?
Nutzererlebnis

Nutzererlebnis

Bietet das Gebäude den Nutzern ein reibungsloses Erlebnis in Bezug auf die digitale Konnektivität?
Die Zertifizierungskriterien umfassen fünf wesentliche Aspekte der digitalen Konnektivität Ihres Gebäudes.
WiredScore empfiehlt
Die WiredScore Zertifizierung eines Gebäudes ist ein unkomplizierter mehrstufiger Prozess.

Auswahl eines WiredScore APs

Wählen Sie zunächst einen WiredScore Accredited Professional (AP) aus. Ein WiredScore AP ist Experte auf dem Gebiet der digitalen Konnektivit und unterstützt Sie aktiv bei der Planung Ihres Gebäudes. Dabei berät er Projektentwickler und Bauherrn bei allen Kriterien der WiredScore Zertifizierung und sorgt für einen reibungslosen Zertifizierungsprozess.
Wählen Sie zunächst einen WiredScore Accredited Professional (AP) aus. Ein WiredScore AP ist Experte auf dem Gebiet der digitalen Konnektivit und unterstützt Sie aktiv bei der Planung Ihres Gebäudes. Dabei berät er Projektentwickler und Bauherrn bei allen Kriterien der WiredScore Zertifizierung und sorgt für einen reibungslosen Zertifizierungsprozess.
Der WiredScore Zertifizierungsprozess beginnt mit einem Kick-off-Call, der in der Regel innerhalb von 2 Wochen nach Beauftragung stattfindet.

Prüfung

Der WiredScore AP übernimmt das Zusammenstellen der für die Zertifizierung relevanten Unterlagen und übermittelt diese and WiredScore. Wir überprüfen daraufhin Ihre aktuellen technischen Pläne und erstellen einen detaillierten Bericht über Ihre digitale Infrastruktur, um marktfähige Anlagen und Verbesserungsmaßnahmen herauszustellen. Gemeinsam mit Ihnen, Ihrem Planerteam und dem WiredScore AP legen wir eine avisierte WiredScore Zertifizierungsstufe für Ihr Bauvorhaben fest – vorbehaltlich der Umsetzung vorgeschlagener Verbesserungsmaßnahmen.
Der WiredScore AP übernimmt das Zusammenstellen der für die Zertifizierung relevanten Unterlagen und übermittelt diese and WiredScore. Wir überprüfen daraufhin Ihre aktuellen technischen Pläne und erstellen einen detaillierten Bericht über Ihre digitale Infrastruktur, um marktfähige Anlagen und Verbesserungsmaßnahmen herauszustellen. Gemeinsam mit Ihnen, Ihrem Planerteam und dem WiredScore AP legen wir eine avisierte WiredScore Zertifizierungsstufe für Ihr Bauvorhaben fest – vorbehaltlich der Umsetzung vorgeschlagener Verbesserungsmaßnahmen.
Überprüfungen der eingereichten Unterlagen und Nachweise dauern in der Regel vier Wochen

Verbesserung

Sie haben ausreichend Zeit, um unsere Kriterien und unser Feedback in Ihre Planunterlagen einfließen zu lassen und sicherzustellen, dass sich diese durch erstklassige Konnektivität auszeichnet. Während dieses Prozesses stehen unsere APs und wir Ihnen zur Verfügung, unterstützen Ihr Projektteam und beantworten alle technischen Fragen.
Sie haben ausreichend Zeit, um unsere Kriterien und unser Feedback in Ihre Planunterlagen einfließen zu lassen und sicherzustellen, dass sich diese durch erstklassige Konnektivität auszeichnet. Während dieses Prozesses stehen unsere APs und wir Ihnen zur Verfügung, unterstützen Ihr Projektteam und beantworten alle technischen Fragen.
WiredScore empfiehlt
Es gibt 5 Zertifizierungsstufen der WiredScore Zertifizierung: Under Certification, Certified, Silver, Gold, Platinum. Die Zertifizierungsstufen basieren auf einer international einheitlichen Kombination aus einem Scoringmodell und verschiedenen Mindestkriterien je Zertifizierungsstufe. Ein Gebäude mit der Bezeichnung Under Certification befindet sich aktuell im WiredScore Zertifizierungsprozess.

Zertifizierung

Nach Erhalt Ihrer überarbeiteten Pläne gehen wir diese im Detail durch und prüfen, ob alle geplanten Verbesserungen eingearbeitet wurden. Wenn das geschehen ist, gratulieren wir Ihnen zur WiredScore Zertifizierung Ihres Projekts! Jetzt können Sie sicher sein, dass Ihr Bauvorhaben in Sachen digitaler Konnektivität weltweit führend ist.

Platinum

WiredScore Platinum zertifizierte Gebäude sind für „best-in-class“ Konnektivität konzipiert. Um WiredScore Platinum zertifiziert zu werden, muss ein Gebäude mindestens 90 Credits erreichen.

Gold

WiredScore Gold zertifizierte Gebäude weisen eine sehr hohe Qualität der digitalen Infrastruktur und eine große Ausfallsicherheit der Konnektivität auf. Um WiredScore Gold zertifiziert zu werden, muss ein Gebäude zwischen 80 und 89 Credits erreichen.

Silver

Eine WiredScore Silver Zertifizierung belegt, dass ein Gebäude in hohem Maße kritische Konnektivitätsmerkmale und die erforderlichen Qualitätsstandards hinsichtlich seiner digitalen Infrastruktur erfüllt. Um WiredScore Silver zertifiziert zu werden, muss das Gebäude je nach Kategorie zwischen 70 und 79 Credits erhalten.

Certified

Ist ein Gebäude WiredScore Certified, weist es ein hohes Niveau der digitalen Konnektivität sowie vollumfängliche Transparenz hinsichtlich seiner digitalen Infrastruktur auf. Um WiredScore Certified zu werden, muss das Gebäude je nach Kategorie zwischen 50 und 69 Credits erreichen.

Under Certification

Ein Gebäude mit der Bezeichnung „Under Certification“ befindet sich aktuell im WiredScore Zertifizierungsprozess.
Nach Erhalt Ihrer überarbeiteten Pläne gehen wir diese im Detail durch und prüfen, ob alle geplanten Verbesserungen eingearbeitet wurden. Wenn das geschehen ist, gratulieren wir Ihnen zur WiredScore Zertifizierung Ihres Projekts! Jetzt können Sie sicher sein, dass Ihr Bauvorhaben in Sachen digitaler Konnektivität weltweit führend ist.
Sie können Ihre Zertifizierung für die Vermarktung des Gebäudes nutzen.

Marketing

Bereits während des Zertifizierungsprozesses können Sie beginnen, die ausgezeichnete digitale Konnektivität Ihres Gebäudes zu bewerben und die Vermarktung Ihre Immobilie zu unterstützen. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass Ihr Vermietungs- und Marketingteam die Zertifizierung mithilfe unseres Marketing-Toolkits optimal nutzen kann.
Bereits während des Zertifizierungsprozesses können Sie beginnen, die ausgezeichnete digitale Konnektivität Ihres Gebäudes zu bewerben und die Vermarktung Ihre Immobilie zu unterstützen. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass Ihr Vermietungs- und Marketingteam die Zertifizierung mithilfe unseres Marketing-Toolkits optimal nutzen kann.
Die Laufzeit der WiredScore Zertifizierung für Bauvorhaben und Modernisierungen endet 18 Monate nach Fertigstellung des Objekts und kann im Anschluss als Bestandsgebäude re-zertifiziert werden.
Press enter or esc to cancel