Archive

  1. Case study: Stadtquartier Südkreuz Berlin

    Comments Off on Case study: Stadtquartier Südkreuz Berlin

    A housing digitization project

    The district was the first residential ensemble in Germany to be awarded the WiredScore Home certification in Platinum for its digital infrastructure and connectivity. This offers the best conditions for all users, even the most demanding. At the same time, it sets a new benchmark for future buildings of this class.

  2. Case study: Stadtquartier Südkreuz Berlin

    Comments Off on Case study: Stadtquartier Südkreuz Berlin

    Digitalität. Konnektivität. Nachhaltigkeit.

    Im Stadtquartier Südkreuz Berlin werden diese drei grundlegenden Komponenten miteinander kombiniert, um einen Wohnraum zu schaffen, der fit für die Zukunft ist. Das Wohnensamble Südkreuz ist das erste Projekt in Berlin, das aufgrund exzellenter Konnektivität und digitaler Infrastruktur mit der WiredScore Home Platinum Zertifizierung ausgezeichnet wurde. Als Vorreiter für digitales, vernetztes und nachhaltiges Wohnen schafft das ‘generationsübergreifende Wohnungsquartier’ ein Zuhause, das den digitalen Voraussetzungen der Bewohner:innen gerecht wird.

    Laden Sie unsere Case Study herunter, um alles über den Zertifzierungsprozess, die Konnektivitätsmerkmale und die Projektbeteiligten zu erfahren.

  3. Lang & Cie.: Das Green Central verbindet Nachhaltigkeit mit ausgezeichneter Konnektivität.

    Comments Off on Lang & Cie.: Das Green Central verbindet Nachhaltigkeit mit ausgezeichneter Konnektivität.

    Nicht nur eine bessere ökologische Performance, sondern auch Zukunftssicherheit durch eine ausgezeichnete digitale Konnektivität. Die WiredScore Platinum Zertifizierung unterstreicht die hohen Nachhaltigkeitsanforderungen des Düsseldorfer Büro-Re-Developments Green Central.

  4. (Home-)Office-Report: Büronutzer im digitalen Zeitalter

    Comments Off on (Home-)Office-Report: Büronutzer im digitalen Zeitalter

    Gemeinsame Studie von EY Real Estate und WiredScore.

    Da aktuell große Teile der Bevölkerung von Zuhause arbeiten, sind wir wohl so abhängig wie nie zuvor von guter Konnektivität, um Videokonferenzen zu führen, Chat-Nachrichten zu senden oder Dokumente auf dem Firmenserver oder in der Cloud zu bearbeiten. Doch selbst losgelöst von den akuten Auswirkungen der COVID-19-Pandemie haben sich Arbeitsprozesse und Arbeitsalltag von Büronutzern im Zuge der Digitalisierung in den letzten Jahren deutlich gewandelt. Hiermit möchten wir mit diesem (Home-)Office-Report in Zusammenarbeit mit EY Real Estate einen Beitrag zum Verständnis von Büronutzern im digitalen Zeitalter leisten.

    Auf Basis einer Befragung vom 11. bis zum 16. März 2020 von Büronutzern in Deutschland gewähren wir im Folgenden einen datenbasierten Einblick in Arbeitsrealitäten, Nutzeranforderungen sowie typische Gründe für Produktivitätseinschränkungen.

    Viele Kriterien der Mietfläche mit direktem Bezug zum Arbeitsplatz werden im Vergleich zu objekt-bezogenen Kriterien (wie Stellplätze oder die Umgebungsqualität) als relevanter bewertet. Um die Nutzerzufriedenheit zu verbessern, sollten diese Kriterien demnach besondere Berücksichtigung finden.

    Download Studie

    Viele weitere interessante Einblicke in Arbeitsrealitäten, Nutzeranforderungen sowie typische Gründe für Produktivitätseinschränkungen gibt Ihnen der (Home-)Office-Report von WiredScore und EY Real Estate.

Press enter or esc to cancel